Robert Williams  - Walking Home (2008)

Bestellnummer: 07-0028

 

Der Sänger und Songwriter Robert Williams - geboren und aufgewachsen in Oklahoma, kam 1969 im Alter von 19 Jahren nach Berlin, wo er sich schnell von einer aufblühenden Musikszene gefangen genommen sah, die erfüllt war von talentierten Musikern, singenden Transvestiten, verschiedensprachigen Songwritern und anderen zahllosen Anhängern einer hippen Szenerie. Mitte der 70er Jahre, zurück in den Staaten, arbeitete Williams mit Richie Hayward von Little Feat und George Marinelli (Gitarrist von Bruce Hornsby und Bonnie Raitt). Er spielte unter anderem im Vorprogramm von Leo Kottke, Joan Armatrading, Kinky Freedman & the Texas Jewboys und Brewer & Shipley.
Williams Lieder zeigen sein Wissen um ungewöhnliche Akkorde und Stimmungen. Er trifft das junge Paar, Ruby und Bill, das zu jung heiratet und in einem "Trailer Park" außerhalb von Oklahoma City lebt. Duckt sich in eine dunkle Ecke und beobachtet" Jumbos Clown Room", einen bizarren Nachtclub, der von den Gestalten der dunklen Seitenstraßen des Nachkriegs Berlin aufgesucht wird.

Das Album "Walking Home " entstand in Berlin, produziert von Ramesh B. Weeratunga.

www.robertwilliamsmusic.com